Stärken-Wiki

pragmatisch

Du liebst Lösungen! Mit konstruktiver Einstellung, klarem Blick und gesunden Menschenverstand stehst Du dafür die Dinge in Gang zu bringen. Während andere noch lamentieren, reflektieren und problematisieren bist Du schon bei der Umsetzung. Selbständig, flexibel und besonnen sorgst Du dafür, dass Leistung entsteht und nicht nur mehr Papier.

1. Was man davon hat ...

… auf eine Sache und entsprechendes, realistisches Handeln fokussiert
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • sachbezogen
  • lösungsorientiert
  • ideologiefrei
  • konzentriert
  • konstruktiv
 
… die täglichen kleinen und großen Herausforderungen des Alltags mit links meistern
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • handlungsorientiert
  • realistisch
  • praktisch veranlagt
  • selbständig
  • unerschütterlich
 
… unkompliziert im Umgang mit anderen Menschen
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • flexibel
  • vernünftig
  • besonnen
  • geerdet
  • unvoreingenommen

2. Wie man noch besser darin wird ...

…im Denken
Die eigene Einstellung checken!
  • du gehst sachlich und mit gesundem Menschenverstand an Aufgaben und Herausforderungen im Job, aber auch an zwischenmenschliche Situationen, ran und bist darauf erpicht die praktischste beste Lösung für den Moment zu nutzen. Gibt es Bereiche, in denen dir noch ein wenig mehr Pragmatismus gut tun würde?
Sich den Nutzen klar machen!
  • du handelst, setzt Dinge um, treibst sie voran, statt lange zu überlegen oder zu lamentieren, dabei gehst du ruhig, besonnen und zielgerichtet vor. Konventionen und Ideologien sind dir dabei ziemlich egal
 
…der Körper
  • fester Stand
  • hands on Mentalität, die sich auch durch deine aktive Körperhaltung ausdrückt
  • deine Hände sind dein wichtigstes Instrument
…der Fokus
  • machbare Lösungen
  • realistische Denk- und Herangehensweise
  • praktisches Handeln
  • was ist der Nutzen?
  • Besonnenheit
  • Tatsachen und Erfahrungen
  • Blick für das Umsetzbare
  • gesunder Menschenverstand
…im Sprechen
  • umsetzbare Vorschläge und konstruktive Lösungsansätze einfach dargestellt, statt viele Worte in Problemgesprächen verlieren
  • alles ist möglich, es gibt für alles die passende Lösung im Hier und Jetzt
  • klare, ungeschminkte Sprache
  • aktivierende Wortwahl: Wir packen das an, Wir machen das, Zusammen kriegen wir das hin
  • Fragen nach den tatsächlichen Gegebenheiten als Basis für das Handeln: Wo stehen wir?, Was ist notwendig?, Was funktioniert?
… eine Übung dazu ausprobieren
Übung 1: Pragmatisch Einkaufen gehen
  • brauche ich xy wirklich? Oder sieht es nur schön aus? Löst xy bei mir positive Gefühle aus? …
  • unterziehe jedes potenzielle Kaufobjekt deinen Pragmatismusfragen
  • nur was einen funktionalen Mehrwert liefert, landet an der Kasse
  • du fokussierst gezielt auf Dinge, die du aus objektiven Gesichtspunkten brauchst, z.B. weil etwas kaputt gegangen ist, weil du ein bestimmtes Gericht kochen möchtest, weil du dich im Bereich x weiterbilden möchtest
  • du schulst deinen Blick noch stärker auf Lösungsorientierung, unterscheidest Wichtiges von Unwichtigem
Übung 2: Alltagspragmatismus oder die zweitbeste Lösung tuts auch
  • du gehst morgens aus dem Haus und merkst nach weniger als 5 Minuten strammem Fußmarsch, dass es bitterkalt ist
  • statt umzudrehen und deine Handschuhe von zu hause zu holen, hältst du beim nächstbesten Laden an und kaufst dir ein paar neue Handschuhe, die du später zum Laufen nimmst
  • statt umzudrehen und deine Handschuhe von zu hause zu holen, ziehst du dir die Ärmel deines Pullovers über die Hände und steckst sie zusätzlich in deine Manteltaschen
  • statt umzudrehen …, läufst du ein Stück, hüpfst noch ein paar Mal auf und ab, bis dir warm ist. Gleichzeitig bist du jetzt hellwach
  • am nächsten Tag fängt es auf deinem Weg zur Arbeit plötzlich an zu regnen. Was machst du?
  • dir ist egal was „man macht“. Dadurch bist du flexibler als viele Menschen um dich herum
  • du schulst deine Fähigkeit mit den Gegebenheiten so wie sie sind zurecht zu kommen und das Beste daraus zu machen, schnelle, umsetzbare und möglichst schmerzfreie Lösungen zu entwickeln

3. Was es noch Wissenswertes dazu gibt ...

…Zitate
“Pragmatisch, praktisch, gut.”
  • (Sprichwort)
“Mit beiden Beinen im Leben stehen.”
  • (Sprichwort)
“Bevor du lange grübelst, ob dein Glas gerade halbleer oder halbvoll ist: Trink aus der Flasche!”
  • (Karl-Heinz Karius)

WÄHLE DEIN INDIVIDUELLES LERNPROGRAMM –
MASSGESCHNEIDERT AUF DICH UND DEINE STÄRKEN

Coaching App

Selbstcoaching 24/7.
100% digital, flexibel und unabhängig

9,90-mtl

Online

Live Online Training.
Individuell, persönlich
begleitet.

289,-mtl

Most
Popular

Live

Präsenz-Training. Vor Ort,
maßgeschneidert
und preisgekrönt.

NACH VEREINBARUNG

LEADERSHIP KNOW HOW

Die zehn teuersten, vermeidbaren Führungs-Fehler und wie DU sie verhinderst.

  • Fallbeispiele aus der Praxis, mit Skill-Pill Videos.
  • Unwissenheit vermeiden – wertvolles Know How aufbauen. 
  • Insights aus zehn Branchen – sofort anwendbar.
  • kostenfrei - in Dein Postfach