Der schnellste Weg zum Kern Ihrer Arbeitgeber-Marke
Der Arbeitgeber-Stärkenkompass hilft Startups und mittelständischen Unternehmen ihre Arbeitgeber-Marke
besser zu verstehen und einfacher zu steuern.

Unternehmen, die bereits auf den Stärkenkompass setzen:

Wäre es nicht schön, ...
endlich zu profitieren von den Stärken ihrer Arbeitgeber Marke?
wenn etwas so komplexes, wie ihre Arbeitgeber-Marke sich kinderleicht steuern ließe?
wenn alle Mitarbeitenden von Anfang an das Gefühl hätten, teilzuhaben an der Entwicklung?
Es geht darum Menschen zu begeistern:
Ihre Mitarbeitenden und Jobsuchende
Frisch an Board
Dabei sein wollen

Die meisten Arbeitgeber wirken von außen erstmal kühl und austauschbar. Viele Jobangebote zur Wahl zu haben, macht es nicht leichter. Die Aussagen in den Videos von Mitarbeitern haben mich überzeugt, weil ich nachvollziehen konnte, warum man gern dort arbeitet.

Kulturträger
Zugehörigkeit fühlen
Jahrelang gab es drei oder vier austauschbare Werte, die zwar überall zu lesen waren, aber überhaupt nicht übereinstimmten mit meinem Bild unseres Unternehmens. Der Stärkenkompass hat endlich auf den Punkt gebracht, wofür wir wirklich stehen und warum es sich lohnt hierzubleiben.
Führungskraft
Einen Unterschied machen
In meinem Job bin ich 24/7 am Feuerlöschen. Was unsere Stärken sind und worauf wir stolz sein können war vorher nie das Thema. Die Umfrage vom Stärkenkompass hat mich wieder mit unseren Stärken in Kontakt gebracht. Das kommt gut an, auch bei den Kollegen.
Erfolgreiches Employer Branding startet von innen.
Der cleverste Weg zum Kern Ihrer Arbeitgeber-Marke:

Messung & Analyse

Sichtbar machen, was Ihre Marke auszeichnet
(Tippe für den Nutzen)

Messung & Analyse

  • Exzellenz-Stärken
  • Hebel-Stärken
  • Überschätzte Stärken
  • Unbekannte Potenziale
  • Wichtige Lern- und Entwicklungsfelder

Fester Paketpreis
+ Geld-Zurück-Garantie

Unsere Partner, Sie selbst oder Ihre Agentur

Strategie & Content

Praktische Anleitung und Checkliste für Content-Entwicklung
(Tippe für den Nutzen)

Strategie & Content

  • EVP-Entwicklung
  • Insights
  • Kernbotschaften
  • Stories
  • Fragen für Mitarbeiter-Interviews
  • Drehbücher für Video-Clips

Transparente Zusatzkosten

Konkrete Maßnahmen

Glaubwürdige Kommunikation, die Menschen involviert
(Tippe für den Nutzen)

Konkrete Maßnahmen

  • Stellenanzeigen
  • Landingpages
  • Social-Media-Posts, PR
  • Interne Kommunikation
  • Werte und Leitsätze
  • Kampagnen

Abgestimmt auf Budget und Ziele

Entscheidend ist, welches Gefühl Sie auslösen.

Recruiter

Übereinstimmung fühlen

„Austauschbare Versprechen auf der Suche nach Fachkräften kosten Zeit und verursachen Fehlbesetzungen.  Der Arbeitgeber-Stärkenkompass steckt voller Stories und Insights, die Bewerbern ein lebendiges und authentisches Bild der Arbeit bei uns geben.“

Head of HR

Zuversicht auslösen

„Das Selbstbild der Organisation hat unfassbar mächtige Kohäsions-Kräfte. Bis zu 95% unserer Change- Maßnahmen sind früher daran gescheitert. Veränderung funktioniert nur, wenn jeder Einzelne sein Selbstbild erneuert. Der Stärkenkompass liefert die Werkzeuge dafür. Auch die App und das Buch waren dabei unverzichtbar.“

Head of Corporate Communication

Loslegen wollen

„Der Arbeitgeber-Stärkenkompass hat schonungslos sichtbar gemacht, dass wir jahrelang nur an Symptomen herumgedoktert haben, statt den Fokus auf die Ursachen zu lenken. Der Blick auf unsere Hebel-Stärken war mehr als heilsam.“

Was ist der Arbeitgeber-Stärkenkompass?

Der Arbeitgeber-Stärkenkompass ist eine Online-Befragung zur Ermittlung der Eigenschaften von Arbeitgeber-Marken aus Sicht der Mitarbeitenden. 
Ergebnis sind die Top 10 Eigenschaften der Arbeitgeber-Marke in vier Bereichen: Leistungen, Mitarbeitende, Unternehmen und Kultur. Sowie die gewichtete Darstellung von bis zu 40 weiterer Merkmale pro Bereich.

Vorteile des Arbeitgeber-Stärkenkompass

Häufig gestellte Fragen

Kurz gesagt: Finden, binden und Engagement steigern. Stichworte sind: Employer Branding, EVP-Entwicklung, Attraktivität der Arbeitgeber-Marke steigern, offene Stellen passgenauer und schneller besetzen, Fluktuation senken, Employee-Engagement steigern, Change effektiver machen.
Anders als jede andere Form der Mitarbeiter-Befragung vermeidet das Tool die negativen Effekte von Mitarbeiter-Umfragen, weil es den Fokus auf die Beschreibung von Merkmalen lenkt, die das Unternehmen und seine Kultur im besten Sinne beschreiben. Negative Nebenwirkungen typischer Mitarbeiterbefragungen, wie die Verstärkung von Unzufriedenheit, Schuldzuweisungen, Silo-Denken oder Demotivation werden ausgeschlossen. Statt eine passive Erwartungshaltung der Mitarbeitenden zur Beseitigung von Missständen auszulösen, wird ein motivierendes Bewusstsein von Stärken bewirkt.

Innerhalb von sechs Wochen vom Auftrag bis zum Ergebnis.

  • Das Setup 12-14 Tage
  • Die Befragung 10-14 Arbeitstage
  • Die Analyse und Präsentation 10-14 Tage.

Es gibt Filtermöglichkeiten, aber der Arbeitgeber-Stärkenkompass überzeugt durch seine Einfachheit und Verständlichkeit. Je mehr Filter eingebaut werden, desto komplexer wird die Analyse.

Alle Mitarbeitenden, Führungskräfte und auf Wunsch auch Kunden und Partner.

100 % Sicherheit und Anonymität. Datenschutz ist oberste Priorität und wird kompromisslos vom Briefing bis zur Löschung aller Daten sichergestellt.

Am eigenen Computer, Tablet, Smartphone oder an mobilen Stationen, die Sie im Standort aufstellen.
Das Tool erzielt sehr gute Teilnehmer-Quoten – bei kleineren Unternehmen auch gern mal über 80%. Die Quote ist natürlich abhängig von Branche, Stimmung im Unternehmen, Größe und Kommunikation im Vorfeld. 25 % sind das Minimal-Ziel.

Nein. Die Teilnahme ist so schnell und verständlich, weil nur vorab ausgewählte Attribute als zutreffend ausgewählt werden können. Melden Sie sich für einen kostenfreien Test-Zugang, um eine Teilnahme auszuprobieren.

Per E-Mail oder QR-Code und Link zur individuellen Landingpage. Schauen Sie sich unbedingt ein Beispiel an für unsere Video-Clips im Einladungsprozess.

Kein Risiko und minimaler Aufwand

Grünes Licht von Betriebsrat, IT und Ihren Experten für Datenschutz garantiert. (Selbst, die für Datenschutz zuständige Bundesbehörde hat schon teilgenommen)
100 % anonyme Teilnahme und minimaler Zeitaufwand von nur knapp 10 Minuten pro Mitarbeiter*in.
Staunen Sie über höchste Teilnahme-Quoten durch leichte Bedienbarkeit für alle Zielgruppen in Ihrem Unternehmen.
Geld zurück Garantie – wenn Sie nicht zu 100% zufrieden sind.

Preisgekrönt, erprobt und zertifiziert

Europäischer Trainerpreis​

Über 20 Jahre Erfahrung

BDVT zertifiziertes Tool

150.000+ Teilnehmer

Wer das beste Ergebnis will, nutzt die Werkzeuge der Profis.

Malte Fischer, Chef Stratege der Scholz&Friends Strategy Group hat die Entwicklung des Arbeitgeber-Stärkenkompass begleitet und das Tool ebenso für den Mittelstand als auch für zahlreiche internationale Konzerne mit bis zu 100.000 Mitarbeitern eingesetzt. In seinem Buch „30 Minuten Employer Branding“ erklärt die Vorzüge.

„Der Arbeitgeber-Stärkenkompass ist das renommierte Werkzeug entwickelt von Profis im Employer Branding und Change-Management.“

- Malte Fischer

Christian Thron, CEO von Hooked / Deep Blue ist ein Top-Experte für Employer Branding. Nicht nur Startups vertrauen seit Jahren auf seine Erfahrung und strategische Kompetenz.

„Das Arbeitgeber-Stärkenkompass Tool ist ein Garant, schnell die wirklich gelebten Unternehmenswerte für Employer Branding und Change-Management Maßnahmen zu finden.“

- Christian Thron

Unternehmen, die auf die Stärkenkompass-Methode vertrauen:

Worauf warten Sie?

Der Druck nimmt zu.

Auch kleine und mittelständische Unternehmen können mit dem Arbeitgeber-Stärkenkompass ihre Arbeitgeberattraktivität erhöhen. Das Tool macht es einfacher sich gegenüber Wettbewerbern zu differenzieren und zugleich auch gegen große, etablierte Marken zu behaupten. 

Authentizität siegt.

Mit dem Stärkenkompass ermitteln Sie ihre authentische Arbeitgeberpositionierung.  Sie signalisiert aktuellen wie zukünftigen Mitarbeitern, wofür Ihr Unternehmen als Arbeitgeber steht. 

Kleines Budget reicht.

Der Einsatz des Stärkenkompass erfordert nicht notwendigerweise umfangreiche oder kosten- intensive Marketingkampagnen. Vielmehr ist es möglich, die Arbeitgebermarke bereits durch einfache Maßnahmen und Prozesse im Unternehmensalltag zu stärken.

Persönliches Beratungsgespräch

Buchen Sie ein persönliches Beratungsgespräch und holen sich unverbindlich die Infos, die Sie am meisten interessieren.

Sprechen Sie mit unseren Experten, stellen Sie Fragen und holen Sie sich Anregungen, wie der Arbeitgeber Stärkenkompass in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommen kann.

Kostenfreies Webinar

Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar am Donnerstag, 23.02.2023 um 18:00 Uhr

Exklusiv für Sie: Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

Der Stärkenkompass für Arbeitgeber, Teams und Menschen -
Einsatzmöglichkeiten und Nutzen der Ergebnisse

Arbeitgeber-Stärkenkompass

Personen- und Team-Stärkenkompass

Arbeitgeber-Stärkenkompass

01

EVP entwickeln

Nutzen:

Employer Branding Positionierung Rekrutierung Fluktuation

02

Leitwerte der Organisation entwickeln oder aktualisieren

Nutzen:

Unternehmenskultur Fehlerkultur Feedbackkultur Kommunikation

Personen- und Team-Stärkenkompass

03

Führungskultur gestalten

Nutzen:

Stärkenorientierung optimieren Persönlichen Beitrag jeder Führungskraft sichtbar machen Stärken-Bedienungsanleitung als App und in Buchform

04

Teams entwickeln

Nutzen:

Zusammenarbeit und Teamspirit Leistung und Zufriedenheit steigern

05

Persönliche Sinn- und Selbtverwirklichung

Nutzen:

Identifikation und Bindung steigern Individuellen Beitrag jedes Mitarbeitenden wertschätzen

Expertise und Erfahrung für Ihre Arbeitgeber-Marke.

Torben Schacht

Gründer und Entwickler des Arbeitgeber-Stärkenkompass
„Stärkenorientierung hat sich auf breiter Front als effektivster Weg zu hoher Arbeitszufriedenheit und Leistung etabliert. Wissenschaftlich bestätigt ist dieser Zusammenhang von der positiven Psychologie: Die Eigenschaften, Ziele und Dinge auf die die menschliche Aufmerksamkeit den Fokus lenkt, werden zur subjektiven Realität. Zuviel Konzentration auf Schwächen, Krisen und Probleme resultiert in Mittelmaß und Unzufriedenheit.“

Hanka Schrader

Gründerin und Entwicklerin des Arbeitgeber-Stärkenkompass.
„Mitarbeiterbefragungen können eine Abwärts-Spirale enttäuschter Erwartungen und nachlassender Arbeits-Motivation sogar noch verstärken. Der Arbeitgeber-Stärkenkompass ist das einzige Befragungs-Werkzeug, dass diese Abwärts-Spirale durchbricht und als Maßnahme zur Verbesserung der Stärkenorientierung in der Unternehmens-Kultur erfolgreich ist.“ 
Kostenfreie Beratung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von calendar.google.com zu laden.

Inhalt laden

Nur noch einen Schritt entfernt.

Jetzt für das kostenfreie Webinar am 23.02.2023 anmelden und exklusive Stories darüber hören, wie der Stärkenkompass erfolgreich in verschiedenen Unternehmen zum Einsatz gekommen ist.