Stärken-Wiki

natürlich

Du bist, wie Du bist und so gibst Du Dich auch. Unverfälscht, klar und echt. Du gehst Deinen Weg und versuchst niemandem ein Bild von Dir vorzuspiegeln, dass Dich schöner, größer oder schlauer darstellt als Du es wirklich bist. Und das ist gut so, denn genau so, wie Du bist, bist Du einzigartig und auf Deine Weise perfekt. Deine natürliche Art macht Dich nahbar und baut Barrieren ab, denn wenn Du Dich zeigst, wie Du wirklich bist, finden oft auch Andere es leichter, sich so zu geben, wie Sie sind.

1. Was man davon hat ...

… in jeder Lebenslage du selbst sein
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • authentisch
  • ungekünstelt
  • sympathisch
  • klar
  • echt
 
 
… authentische Ausstrahlung und sympathisches Auftreten
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • unverfälscht
  • freundlich
  • offen
  • ursprünglich
 
 
… zwangloser Umgang mit anderen Menschen
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • frei
  • nahbar
  • ungezwungen
  • locker

2. Wie man noch besser darin wird ...

… im Denken
Die eigene Einstellung checken!
  • normalerweise bist du niemand, der sich verstellt. Du bist so, wie du dich fühlst. „Gibt es Situationen, in denen du dennoch in eine andere Rolle schlüpfst?“ „Wie verhältst du dich zu hause?“ „Was macht dein natürliches Umfeld, dort, wo du so sein kannst wie du bist, aus?“ „Bei welchen Menschen bist du ganz du selbst?“
Sich den Nutzen klar machen!
  • durch deine natürliche Art wirkst du auf andere authentisch, sympathisch und ungezwungen. Du bist immer du!
 
… der Körper
  • lockere, der Stimmung angemessene Körperhaltung
  • das was gerade da ist an Gefühlen, Gedanken etc. drückt sich durch Gestik und Mimik aus
  • echte Interaktion mit dem Gegenüber
  • offener Blick
 
… der Fokus
  • dem eigenen Gefühl folgen, „das macht man so“ hat keine Relevanz
  • unaufgeregter, aber individueller Stil
  • keine Rolle spielen
  • das was naturgegeben ist, schätzen
  • Authentizität, Unverfälschtheit
 
… im Sprechen
  • einfache, klare Worte
  • wenig Fremdworte, Denglisch oder Fachbegriffe
  • kein langes Sinnieren und um den langen Brei herumreden, sondern intuitives, direktes Kommunizieren
  • Gestik, Mimik und Gesagtes ergeben ein stimmiges, authentisches Bild
  • feste, die Persönlichkeit unterstreichende Stimme
  • Intonation spiegelt die Gemütsverfassung wider
 
… eine Übung dazu ausprobieren
Übung 1: Präsentation vor Freunden
  • such dir eine Aufgabe – egal, ob beruflich oder privat – und arbeite eine Lösung dazu aus
  • insbesondere im beruflichen Kontext neigen wir oft dazu, uns anders zu geben als wir sind, eine Präsentation mit anderen Bildern zu halten, als wir es normalerweise tun würden, eine Website professioneller zu formulieren, als wir sprechen. Was dabei unweigerlich auf der Strecke bleibt, ist unsere ganz natürliche Art, das was uns besonders macht
  • stell dir deshalb immer wieder vor, dass du das Projekt als erstes dem Menschen, der dich am besten kennt, präsentierst. Das kann ein guter Freund, eine gute Freundin, der Partner … sein. Jemand, bei dem du dich nicht verstellst
  • jetzt formulierst du ganz genau so, als würdest du mit dieser Person sprechen
  • du löst dich mehr und mehr von vermuteten äußeren Erwartungen und erlaubst dir natürlich aufzutreten. So wie du bist. Je echter, ungezwungener, desto individueller, authentischer dein Auftritt und desto überzeugender wirkst du
Übung 2: Gefühlsbarometer
  • stelle dich morgens vor deinen Kleiderschrank und höre in dich hinein. Stelle dir Fragen wie: „Wonach ist mir?“ „In welcher Kleidung würde ich mich heute am wohlsten fühle?“ „Was passt nicht?“ „Was würde ich anziehen, wenn ich heute niemandem begegnen würde?“
  • wenn deine Situation es zulässt, ziehe genau das an, was bei deiner letzten Frage herauskommt. Wir wollen natürlich nicht, dass du deinen Job verlierst, also vielleicht den löchrigen Kapuzenpulli lieber nicht ausgerechnet beim einzigen Kundentermin der Woche – je nach Kunde und Selbstbewusstseinslevel geht natürlich auch das …. Erlaub dir, du selbst zu sein

3. Was es noch Wissenswertes dazu gibt ...

… Zitate
„Natürlich zu sein, ist die schwierigste Pose, die man einnehmen kann.“
  • (Oscar Wilde)
„Wie überlegen wirkt doch Natürlichkeit. Ich kenne keinen Menschen, der mich beeindruckt und der sich nicht stets einfach und natürlich gibt. Gekünsteltes Verhalten ist unweigerlich ein Zeichen von Unsicherheit.“
  • (Charles Gates Darwes)
“Die entspanntesten und natürlichsten Bewegungen unserer Seele sind die schönsten; ihre besten Werke sind ihre ungezwungensten.”
  • (Montaigne)

WÄHLE DEIN INDIVIDUELLES LERNPROGRAMM –
MASSGESCHNEIDERT AUF DICH UND DEINE STÄRKEN

Coaching App

Selbstcoaching 24/7.
100% digital, flexibel und unabhängig

9,90-mtl

Online

Live Online Training.
Individuell, persönlich
begleitet.

289,-mtl

Most
Popular

Live

Präsenz-Training. Vor Ort,
maßgeschneidert
und preisgekrönt.

NACH VEREINBARUNG

LEADERSHIP KNOW HOW

Die zehn teuersten, vermeidbaren Führungs-Fehler und wie DU sie verhinderst.

  • Fallbeispiele aus der Praxis, mit Skill-Pill Videos.
  • Unwissenheit vermeiden – wertvolles Know How aufbauen. 
  • Insights aus zehn Branchen – sofort anwendbar.
  • kostenfrei - in Dein Postfach