Stärken-Wiki

humorvoll

Du bist ein positiver Mensch, lachst gern und nimmst das Leben, wie es kommt. Du hast verstanden, dass Selbstmitleid, Jammern und Verbissenheit noch niemandem geholfen haben und nimmst die Dinge deshalb lieber leicht und mit Humor. Du bist schnell im Kopf, aufmerksam, präsent und hast ein feines Gespür für Pointen. Andere erleben Dich als selbstbewusst, reflektiert und optimistisch. Als Führungskraft gelingt es Dir mit Deinem Humor immer wieder Spannungen zu lösen, Situationen zu entkrampfen und positiven Spirit neu zu entfachen.

1. Was man davon hat ...

… Menschen zum Lachen bringen
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • sympathisch
  • erheiternd
  • locker
  • gewinnend
  • lustig
… angespannte Situationen auflockern
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • entspannt
  • erfrischend
  • entschärfend
  • befreiend
  • lösend
… Lebensfreude ausstrahlen
Dadurch wirkt man auf Andere:
  • fröhlich
  • attraktiv
  • positiv
  • ausgeglichen
  • zufrieden

2. Wie man noch besser darin wird ...

…im Denken
Die eigene Einstellung checken!
  • du gehst mit einer positiven und optimistischen Grundhaltung durchs Leben und nimmst weder das Leben als auch dich selbst nicht so ernst. Du weißt alles hat auch eine heitere Seite. Achte darauf deinen Humor authentisch und situationsgerecht einzusetzen.
Sich den Nutzen klar machen!
  • du blickst hoffnungsvoll und optimistisch in die Zukunft und hast ein positives Menschenbild. Auch wenns mal schief läuft, bleibst du locker. Dein Humor ist eine wertvolle Ergänzung deiner anderen Kompetenzen. Du entkrampfst oft neue oder schwierige Situationen. Auch eigene Fehltritte begießt du oft mit einer guten Portion Selbstironie.
…der Körper
  • lächele – es wirkt ansteckend!
  • lache – es wirkt ebenfalls ansteckend!
  • nimm Blickkontakt auf und sei ruhig mal etwas provokant in deiner Mimik und Gestik, oft ist es die Quintessenz „drüber“, die deinen Humor so authentisch macht
  • bewohne deinen Körper, er ist deine hauseigene Plattform und Bühne
…der Fokus
  • die lustige, witzige, ironische Seite des Lebens
  • dich selbst und andere nicht so ernst nehmen
  • lachen als fester Bestandteil des Tages
…im Sprechen
  • humorvolle Kommunikation schafft eine gute Atmosphäre und ist oft ansteckend
  • heiterer, positiver Umgang, auch mit Sprache, wirkt motivierend
  • auch kritische Punkte oder Inhalte werden mit Humor leichter verdaubar
  • Witze und komische Situationen teilen
  • frage andere nach ihren Lieblingswitzen
  • situationsspezifische Komik aufzeigen
  • „Insider-Witze“ stärken die Gruppenidentität und Vertrautheit
  • lockere, über die Norm hinausgehende Wortwahl
… eine Übung dazu ausprobieren
Übung 1: Humortraining
  • such dir irgendeine Situation, die du in deinem Alltag erlebt hast und die für die meisten Menschen um dich herum meist nur Anlass zu Ärger, Stress … bietet.
  • dreh die Situation um, indem du das Witzige, das Ironische, das Urkomische, das Lächerliche an ihr an die Oberfläche bringst.
  • erzähle sie neu mit deiner Humorbrille. Lass deine Kollegen, Freunde, die die Situation miterlebt haben, daran teilhaben.
  • du legst den Fokus darauf, die humorvolle Seite an allen Dingen und Ereignissen in den Vordergrund zu stellen und auch andere damit aufzulockern. Übung macht auch hier den Meister!
Übung 2: Geschichtenspinnen
  • für diese Übung brauchst du einen Partner.
  • denk dir gemeinsam mit deinem Partner eine Fantasiegeschichte aus. Der Witz der Übung besteht darin, dass jeder immer nur drei oder vier Sätze erzählt, dann abbricht, und der andere weiter erzählen muss und ebenfalls nach ein paar Sätzen abbricht usw. Dieser stete Wechsel der Erzähler wird bis zum Ende der Geschichte durchgehalten.
  • zu Beginn denkt sich einer von euch einen witzigen Titel aus, der andere beginnt.
  • eurer Kreativität und humorvollen Einfällen sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Länge der Geschichte kann selbst bestimmt werden.
  • du schulst deine Spontaneität genau wie deine Interaktionsfähigkeit mit anderen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr beide sehr viel Spaß habt, ist groß.
Übung 3: Eine Bühne bauen
  • such dir eine Veranstaltung, wo du Deinen Humor unters Volk bringen kannst. Für jedes Genre gibt es die passende Bühne, sei es ein Poetry oder Comedy Slam in deiner Umgebung, ein Satireabend, eine Karnevalssitzung. Was entspricht dir?
  • nutze die Bühne, die dir geboten wird, und trage etwas bei.
  • du nutzt deinen Humor um anderen Freude zu bereiten, aber auch ganz klar zu erkennen, was andere als witzig empfinden. Du übst dich mit deinem Humor zu präsentieren

3. Was es noch Wissenswertes dazu gibt ...

…Zitate
“Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.” (Joachim Ringelnatz)
  • (Joachim Ringelnatz)
“Gibt es schließlich eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?”
  • (Charles Dickens)
“Der Witz setzt immer ein Publikum voraus. Darum kann man den Witz auch nicht bei sich behalten. Für sich allein ist man nicht witzig.”
  • (Johann Wolfgang von Goethe)
“Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hevorzurufen pflegte.”
  • (August von Platen-Hallermünde)

WÄHLE DEIN INDIVIDUELLES LERNPROGRAMM –
MASSGESCHNEIDERT AUF DICH UND DEINE STÄRKEN

Coaching App

Selbstcoaching 24/7.
100% digital, flexibel und unabhängig

9,90-mtl

Online

Live Online Training.
Individuell, persönlich
begleitet.

289,-mtl

Most
Popular

Live

Präsenz-Training. Vor Ort,
maßgeschneidert
und preisgekrönt.

NACH VEREINBARUNG

LEADERSHIP KNOW HOW

Die zehn teuersten, vermeidbaren Führungs-Fehler und wie DU sie verhinderst.

  • Fallbeispiele aus der Praxis, mit Skill-Pill Videos.
  • Unwissenheit vermeiden – wertvolles Know How aufbauen. 
  • Insights aus zehn Branchen – sofort anwendbar.
  • kostenfrei - in Dein Postfach